Erwin Wortelkamp „Wehrhaft – oder was gilt es zu verteidigen?“ Teil I: „Skulpturen“

Sonderausstellung

Festungsgelände
26. August 2018 bis 03. Februar 2019

Der Künstler Erwin Wortelkamp bevorzugt für seine autonomen Skulpturen seit Jahrzehnten besondere Innen- und Außenräume. In der Zeit von August 2018 bis Februar 2019 sucht er mit 20 großformatigen Werken (Holz und Bronzen) den Dialog mit den wehrhaften Architekturen aus dem 19. Jahrhundert. Für sein Schaffen und Engagement erhielt Erwin Wortelkamp bereits mehrere Preise, darunter den Staatspreis des Landes Rheinland-Pfalz.