Lehrerfortbildung

23.05.2019

09:30 Uhr

„Eigner Herd, des Goldes wert?" - für Lehrkräfte weiterführender Schulen

Das Landesmuseum Koblenz bietet seit 2008 regelmäßig Lehrerfortbildungen zu unterschiedlichen Themen an, die vom IFB zertifiziert und für die Teilnehmer/Innen kostenfrei sind.
„Wir mögen´s heiß – Feuer und Herd als Zentrum der Küche“ lautet der Titel einer derzeitigen Sonderausstellung und ist das Thema der Lehrerfortbildung, die in diesem Jahr in Kooperation mit der Energieversorgung Mittelrhein AG durchgeführt wird. Dadurch gliedert sich die Fortbildung in zwei Teile, die auch an unterschiedlichen Orten stattfinden.
Vormittags erleben die Teilnehmer/Innen im Landesmuseum Koblenz die Ausstellung selbst im Rahmen der interaktiven Führung „Von Flamme bis Solar“. Dabei werden neben den technischen Entwicklungen des Herdes auch die kochenden Personen sowie die Besonderheiten der Epochen vorgestellt. Ein kleiner Quiz rundet diesen ersten Teil ab.
Nachmittags findet im Kochstudio der Energieversorgung Mittelrhein AG der praktische Teil statt. Die Teilnehmer/Innen werden unter Anleitung von Profis im Kochstudio selbst Gerichte „wie bei Oma“ kochen, die selbstverständlich in der Schule umsetzbar sind. Dabei können Sie Tipps und Tricks gegenseitig austauschen.

Die Fortbildung richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer, die sich mit dem Thema Ernährung / Nahrungszubereitung im Unterrichtsgeschehen auf unterschiedliche Weise beschäftigen, so z.B. in den Fächern Hauswirtschaft, Sachunterricht, AGs, …

Termine der Fortbildungen:
Mittwoch, 15. Mai 2019
Dienstag,  21. Mai 2019
Donnerstag, 23. Mai 2019

Dauer:   
9.30 Uhr bis ca. 16.15 Uhr
90 Minuten Mittagspause (mit Ortswechsel und Imbiss)

Orte:
a) Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, Contregarde rechts
b) Energieversorgung Mittelrhein AG, Schloßstraße 42, 56068 Koblenz

Teilnehmerzahl:
pro Termin max. 15 Personen

Anmeldungen über Jörg Hahn, Landesmuseum Koblenz, per Mail joerg.hahn(at)gdke.rlp.de oder Fax 0261 / 701 989

Änderungen vorbehalten

Ort: Landesmuseum Koblenz / evm-Kochstudio
Dauer: 9.30 - 16.15 Uhr

Zurück zur Übersicht