Vortrag von Frau Dr. Irene Haberland

20.10.2020

18:00 Uhr

Ritter: zwischen Minne und Mut - das Freskenprogramm von Stolzenfels

Der Kleine Rittersaal von Stolzenfels besitzt einen der wenigen komplett erhaltenen Freskenzyklen des Rheinlands aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die intensive Farbigkeit der Fresken und das ausgewählte Bildprogramm zu den Rittertugenden und zum Minnesang faszinieren die Besucher bis heute.
Der Vortrag führt ein in die Entstehungsgeschichte des Bildprogramms und seinen Bezug zu Schloss Stolzenfels, und spiegelt zugleich das Geschichtsbewusstsein und die Identifizierung mit dem Rheinland von Friedrich Wilhelm IV. wider.

Eintritt: frei


Anmeldung: Ja, bitte unter Tel. 0261 6675-1535 oder carmen.butenschoen(at)gdke.rlp.de



Ort: Festung Ehrenbreitstein, Kuppelsaal

Zurück zur Übersicht