Wein im Gespräch

16.09.2020

19:00 Uhr

Jungwinzer Oberwesel – drei junge Frauen und drei junge Männer vom Rhein

Sie wollen frischen Wind reinbringen in die Weinwelt am Mittelrhein. Auf ihrer Homepage stehen sie vor der Silhouette ihrer Heimatstadt Oberwesel und strahlen in die Kamera. Einige sind schon Winzer, andere noch in der Ausbildung oder haben im elterlichen Betrieb Erfahrung in Sachen Wein gesammelt.

Der Mittelrhein ist nur noch das zweitkleinste Weinanbaugebiet Deutschlands. Der Weinbau ist in den letzten Jahrzehnten sehr stark zurückgegangen. Gut, wenn sich da junge Leute zusammentun. Warum sie das machen und mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen haben, das sind Themen des Abends. Weine aus Oberwesel werden sie dabeihaben, auf alle Fälle ihr gemeinsames Produkt „Teamwork-Riesling“.

Kosten: 10,00 € für Weinprobe, frisches Baguette und Mineralwasser
Karten: Abendkasse und Einlass ab 18:30 Uhr
Voranmeldung: unter 0261/6675-1503 oder edith.decker(at)gdke.rlp.de

Ort: Festung Ehrenbreitstein, Lichthof in der Langen Linie
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Zurück zur Übersicht