Freunde und Förderer

Dieser Förderverein ist im Jahr 2020 aus der Verschmelzung zweier Vorgängervereine entstanden und heute mit knapp 1900 Mitgliedern einer der größten Kultur-Fördervereine in der Region. (Basis: Der 1977 gegründete Verein der Freunde und Förderer des Landesmuseums Koblenz und der 1994 entstandene Förderkreis Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein). Vorsitzender ist Hans-Ulrich Stelter.

Der neue Verein unterstützt die kulturellen Aktivitäten in der Festung, er ermöglicht durch Finanzzuschüsse Projekte zur Erschließung der Festung und zur touristischen Aufarbeitung der Festungsgeschichte. Teilweise mitfinanziert werden auch Veranstaltungen der Generaldirektion Kulturelles Erbe RLP. Der Verein ist ebenso behilflich bei der Anschaffung von Objekten, die nachhaltig in der Festung verbleiben. So wurde unter anderem das Triptychon in der Festungskirche angeschafft.

Zentrale Eigenveranstaltung des Vereins ist das einmal im Jahr stattfindende Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Koblenz der Bundeswehr, das stets mehr als 1.000 Zuhörer besuchen.

Die Mitglieder verstehen sich auch als Botschafter des Museumsauftrages: Sammeln, forschen, bewahren, ausstellen und vermitteln. Mit finanziellen Mitteln und mit persönlichem Einsatz werden Aktivitäten des Museums gefördert; Anschaffungen von Objekten werden mitfinanziert, Kosten für die Konzeption von Ausstellungen werden mitgetragen, die Herstellung von Katalogen wird bezahlt. Bei Sonderveranstaltungen werden Programmanteile, wie zum Beispiel die musikalische Umrahmung, gesponsort.

Der Verein springt dort ein, wo die öffentliche Hand passen muss, die Mitglieder verstehen sich als Botschafter des kulturellen Geschehens in der Festung.

Vereinsintern werden monatliche Zusammenkünfte veranstaltet, dort werden interessante Themen rund um das Museum und die Festung mit Vorträgen und Diskussionen erörtert.

Erwähnt sei, dass der Verein in Winningen an der Mosel einen eigenen Weinberg besitzt. Der aus dem Leseergebnis gewonnene Ertrag, abgefüllt in Flaschen, wird bei Vereinsveranstaltungen konsumiert.

Hier können Sie den Mitgliedsantrag im PDF-Format herunterladen.

Kontakt

Hans-Ulrich Stelter
Tel.: 0171 8377088

Manfred Beltermann
Niederberger Höhe 22b
56077 Koblenz
Tel.: 0261 64414
Mobil: 0163 4981300
Fax: 0261 3941085
E-Mail: vff.landesmuseum.koblenz(at)online.de

Als wissenschaftliche Gesellschaft setzt sie sich insbesondere folgende Aufgaben und Ziele: Sie fördert die archäologische und denkmalpflegerische Forschung von den Anfängen der Menschheit während des Eiszeitalters bis zur Neuzeit an Mittelrhein und Mosel sowie den angrenzenden Gebieten. Sie unterstützt und fördert insbesondere die Arbeit der Landesarchäologie Außenstelle Koblenz.

Kontakt

Karin Melzer
Niederberger Höhe 1
56077 Koblenz
Tel.: 0261 6675-3000
E-Mail: info(at)gesellschaft-archaeologie-koblenz.de
www.gesellschaft-archaeologie-koblenz.de

Das Ehrenmal des Deutschen Heeres wurde zur Erinnerung an die Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkriegs in der Front des Ravelins eingebaut und am 29. Oktober 1972 feierlich in die Obhut des Deutschen Heeres übergeben. Heute erinnert es auch an die in der Ausübung ihres Dienstes zu Tode gekommenen Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr.

Kontakt

Vorstand: OTL a.D. W. Hinrichs
Tel.: 0261 78213
Fax: 0261 9733063
www.ehrenmal-heer.de