AKTUELL

HERZLICH WILLKOMMEN!
Schloss Bürresheim ist ab dem 13. Mai 2021 wieder mit reservierten Eintrittskarten besuchbar. Ein Spontanbesuch ist nicht möglich!

MIT VORANMELDUNG / VORAUSBUCHUNG!

Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ist aktuell nur eine begrenzte Personenanzahl erlaubt. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die aktuellen Hygiene-Regeln!
Entsprechend den aktuell gültigen Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz müssen Besucherinnen und Besucher ihren Besuch vorausbuchen.
Nutzen Sie den Kauf eines Online-Tickets mit Ihrem Wunschtermin.
Sie können sich montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr unter der Nummer 02651 76440 telefonisch anmelden oder per E-Mail unter buerresheim(at)gdke.rlp.de

KONTAKTDATENERFASSUNG
Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucherinnen und Besucher zu erfassen und vier Wochen zu speichern. Diese Daten dienen ausschließlich der Kontaktnachverfolgung und werden nach Ablauf der Frist automatisch gelöscht.

• Für Ihren Besuch mit Online-Ticket bringen Sie zusätzlich bitte die ausgefüllte Kontaktdatenerfassung mit.
• Melden Sie sich telefonisch an, erfassen wir Ihre Kontaktdaten am Telefon.
• Senden Sie uns eine E-Mail, erhalten Sie mit der Bestätigung die Kontaktdatenerfassung übersandt, welche Sie uns bei Ihrem Besuch bitte mitbringen.
• Oder nutzen Sie vor Ort die luca APP auf Ihrem Smartphone für eine verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung: einfach QR-Code einscannen und einchecken.

Willkommen auf Schloss Bürresheim

Erlebnisreich. Sagenreich. Abwechslungsreich.

Nordwestlich der Stadt Mayen erhebt sich inmitten unberührter Natur Schloss Bürresheim. Die nahezu unveränderte Inneneinrichtung des Schlosses lädt ein, den Lebensstil des rheinischen Adels vom 15. Jh. bis ins 20. Jh. kennenzulernen. Fast 500 Jahre blieb das Schloss in der Hand eines Familienverbandes, bevor es 1938 in staatlichen Besitz überging.

Unser Tipp für Sie

27. März - 31. Oktober 2021
Freitag, Samstag, Sonntag, Feiertage:
10 - 18 Uhr (letzter Einlass: 17 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass die Schließung mit Umstellung auf die Winterzeit aus Gründen der Verkehrssicherheit bereits um 17 Uhr erfolgt.

Hier geht es zum Ticket-Shop.

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) unterstützt den Appell „Miteinander Gut Leben – Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze“ der Landesregierung.

Weitere Informationen finden Sie hier.