Tower of Power

10.07.2019

20:00 Uhr

Soul- und Funk-Konzert

 

Seit 50 Jahren trägt die zehnköpfige Band aus Oakland, Kalifornien ihre eigene, messerscharfe Spielart von Soul und Funk um die Welt – und bringt regelmäßig jede noch so große Halle zum Kochen. Bandleader und Gründer Emilio Castillo taufte die schwer zu kategorisierende Musik von Tower of Power einst sehr treffend ›Urban Soul Music‹.

Fest steht in jedem Fall, dass die Rhythmussektion um Drummer David Garibaldi und Bassist Francis Rocco Prestia in der Lage ist, ein Groove-Fundament zu zaubern, dem keine Band auch nur annähernd das Wasser reichen kann.

Addiert man hierzu die messerscharfe und treibende Bläsersektion, für die Tower of Power weltberühmt ist, sowie einen herausragenden Sänger, erhält man eine der dynamischsten Gruppen, die jemals eine Bühne betreten haben.

Deshalb ist es auch absolut nicht verwunderlich, dass diese Mischung auch im 50. Jahr ihres Bestehens verlässlich selbst größte Tanzmuffel bekehrt und im Nu jedes Hallendach abheben läßt.

Tickets erhalten Sie hier.

Ort: Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein

Zurück zur Übersicht